Ihre Hebamme für runde Zeiten!
Ihre Hebamme für runde Zeiten!

„Wenn wir die Hoffnung haben,

eine gewaltfreie Welt zu schaffen,

in der Respekt und Güte an die Stelle von Angst und Hass treten …

 

Dann müssen wir damit beginnen,

wie wir uns am Anfang des Lebens behandeln.

 

Denn hier werden die tiefsten Muster geprägt.

 

Aus diesen Wurzeln

erwachsen Angst und Entfremdung…

- oder Liebe und Vertrauen.“

 

Suzanne Arms, Schriftstellerin, zitiert in „Hypnobirthing“ von Marie F. Mongan

 

 

Ein Leitsatz, der meine Arbeit und Verantwortung als Hebamme immer entscheidend beeinflusst und geprägt hat.

Gerade als Hausgeburtshebamme sehe ich mich als Begleitperson und Ansprechpartnerin für alle Belange rund um die Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett- und Stillzeit.

Eine Zeit, die große Veränderungen mit sich bringt, für Sie selbst und Ihren Körper, aber auch für Ihre Partnerschaft. Ich gebe Ihnen in Gesprächen Raum Ängste, Wünsche und Hoffnungen zu äußern und werde Ihnen nicht nur hilfreiche Tipps mit an die Hand geben, sondern werde Sie vor allem immer wieder auf ihre eigenen Kompetenzen aufmerksam machen. Denn eigentlich steckt schon viel Wissen in uns, was wir lediglich abrufen müssen, um sich in diesem Wust von Informationen und Angeboten von Außen auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Es braucht weniger als man denkt und das Wichtigste davon ist „guter Hoffnung“ zu sein und seinem Körper zu vertrauen, denn er wird im Zweifel immer das Richtige tun!

Ich freue mich auf Sie und Ihre ganz eigene wundervolle Geschichte.

 

 

Das ist der Grund für meine

Hommage an die Hausgeburt

 

Weil das eigene zu Hause Sinnbild ist für Intimität, Entspannung und Wohlbefinden in einer vertrauten Umgebung. Warum sollen eigentlich Kinder nicht da zur Welt kommen, wo sie auch gezeugt werden? O.K. einige müssten dann wahrscheinlich wieder in den Urlaub fahren, aber nun ja...

Es ist von entscheidender Bedeutung wie und unter welchen Umständen ein Kind zur Welt kommt und es braucht liebevolle und kompetente Unterstützung durch die Geburtshelfer.

Zu Hause haben Sie keinen Zeitdruck, den Raum, den Sie für sich brauchen und die Ihnen bereits vertraute Hebamme. In diesem setting habe ich die schönsten und respektvollsten Geburten erlebt, die mich in meinem Selbstverständnis als Hebamme haben ankommen lassen.

Sicherheit entsteht dadurch, dass man als Hebamme das begleitet und unterstützt, was ist und nur eingreift, wenn etwas nicht normal läuft. Wenn die Frau sich in sich sicher, geborgen und gut unterstützt fühlt, kann sie ihr Kind aus eigener Kraft einfach gebären.

Berufspolitische Aktionen in Deutschland:

www.meinegeburt-natuerlich-sicher.de/home

Plattform für eine sichere, natürliche und selbstbestimmte Geburt

 

http://www.hebammenfuerdeutschland.de/

Initiative zum Erhalt individueller Geburtshilfe

Telefonische Sprechzeiten: Mo-Do 9-18Uhr Fr 9-12h

Hebamme in Kärnten

Julia Schaub

Grünburg 7
9620 Hermagor

Telefon: +43 676 594 39 34

info@kaernten-hebamme.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebamme in Kärnten